Bauplatz- / Immobiliensuche

Zimmern ob Rottweil - ein idealer Ort
zum Leben, Wohnen und Arbeiten

Die Gemeinde Zimmern ob Rottweil bietet Ihnen auf dieser Seite ein "Bauplatz/Immobilien-Vermarktungsportal" an, auf dem die Grundstückeigentümer ihre Baulücken/Bauplätze, ihre leerstehenden Gebäude oder zu veräußernden Wohngebäude anbieten können. Über dieses Portal werden auch freie Bauplätze der Gemeinde angeboten. Diese Plattform wird von der Gemeinde Zimmern ob Rottweil kostenlos zur Verfügung gestellt, diese erhält hierfür von den Nutzern auch keine Provision. Die Kauf- und Preisverhandlungen müssen Eigentümer und Interessenten miteinander führen. Hierbei kann und will die Gemeinde nicht mitwirken.

Zur Orientierung können die vom Gutachterausschuss ermittelten Bodenrichtwerte dienen. Fragen zur Bebaubarkeit der Grundstücke werden natürlich gerne beantwortet. Für weitere Fragen sowie technische Abwicklung stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt und Sie möchten einen Bauplatz bzw. ein Wohngebäude auf diesem Portal anbieten?  Dann setzen Sie sich doch mit uns in Verbindung.

Bauplätze in Zimmern o.R.

Baugebiet Zimmern o.R. - Ost, Teil IV in Zimmern

Flurstücksnummer: -
Grundstücksgröße: von 420 m² bis 722 m²
Preisvorstellung: 215,00 €/m²
Eigentümer: Gemeinde
zulässige Art der Nutzung:        Wohnbebauung (WA)

 

ALLGEMEINE INFORMATIONEN
 

Ortsteil: Zimmern o.R.
Lage im Ort:   Neubaugebiet, südöstlich Richtung Rottweil
Flurstücksnummer:                      -
Grundstücksgröße: von 424 m² bis 637 m²
aktuelle Nutzung: Erschließung
Erschließung: wird derzeit ausgeführt
Preisvorstellung: 215,00 €/m²
Eigentümer: Gemeinde

 

ANGABEN ZUM BAURECHT
 

Planungsrecht: § 30 BauGB
Name des Bebauungsplans:     Zimmern o.R. - Ost, Teil IV
zulässige Art der Nutzung: Wohnbebauung (WA)
Bauweise: offene Bauweise (Einzelhäuser / teilw. Reihenhäuser)
GRZ / GFZ: 0,35 / -
Zahl der Vollgeschosse: II
Maximale Gebäudehöhe: siehe Bebauungsplan (max. Wandhöhe)
Dachform: weitgehend frei (SD, WD, PD, ZD und FD)
Dachneigung: siehe Bebauungsplan!
Anzahl Wohneinheiten: 3 WE je Einzelgebäude
Bodenrichtwert: -
Bodenrichtwertzone:   -
Erschließungsbeitrag: im Kaufpreis enthalten
Wasserversorgungsbeitrag: im Kaufpreis enthalten
Abwasserbeitrag: im Kaufpreis enthalten

 

SONSTIGE ANGABEN
 

Wohnbaugebiet „Zimmern-Ost, Teil IV“ in Zimmern

Im Wohnbaugebiet Zimmern-Ost, Teil IV“ kommen in diesem Jahr 7 Einfamilienhausgrundstücke/ Zweifamilienhausgrundstücke mit max. 3 Wohneinheiten zur Veräußerung.

 

Das Bewerbungsverfahren für dieses Jahr ist bereits abgeschlossen (Bewerbungsfrist bis zum 15. Juni 2022).

 

Die Beschlussfassung über die Zuteilung der Bauplätze soll in der Gemeinderatssitzung am 26. Juli 2022 erfolgen.

 

Für das Vergabeverfahren gelten die vom Gemeinderat am 06.07.2021 beschlossenen Vergaberichtlinien und Kriterien (siehe DOWNLOADS).

 

Die Regelung aus § 6, Abs. 6.1, Ziffer b) der o. g. Vergaberichtlinien zum Wiederkaufsrecht zugunsten der Gemeinde wird wie folgt geändert bzw. konkretisiert:

Es (das Wiederkaufsrecht) kann ausgeübt werden, wenn der Käufer oder sein Erbe: […]

„b.) nicht selbst innerhalb bis zum 30.06.2024 nachhaltig mit dem Bau eines Gebäudes beginnt und dieses Gebäude nicht bis zum 31.12.2025 fertig gestellt hat …“

 

Für die Teilnahme am Bewerbungsverfahren ist eine Finanzierungsbestätigung in Höhe von 500.000,- € vorzulegen.

 

Der Bauplatzverkaufspreis beträgt 215,00 €/m² (vollerschlossen, einschließlich Erschließungs-, Wasserversorgungs- und Abwasserbeitrag sowie Vermessungskosten und Kostenerstattungsbetrag für Ausgleichsmaßnahmen).

Zusätzlich sind die Hausanschlusskosten für Abwasser inklusive Kontrollschacht i. H. v. 3.000 € und Wasser i. H. v. 350 € (zzgl. MwSt.) an die Gemeinde zu zahlen.

Nicht enthalten und auf Einzelanforderung von den Erwerbern zu entrichten sind zusätzlich noch die Kosten für die Versorgung mit Strom, Gas, ggf. Telekommunikation.

 

Infos zum Thema „Bauen“ erhalten Sie von

Bauamtsleiter Georg Kunz
Telefon: 0741/9291-13
E-Mail: georg.kunz@zimmern-or.de

Gitta Unterreiner
Telefon: 0741/9291-17
 E-Mail: gitta.unterreiner@zimmern-or.de

 

INFRASTRUKTUR
 

Gasversorgung: vorhanden | ENRW
Gashausanschluss: wird hergestellt
Wasserversorgung: + | Bauamt
Wasserhausanschluss:               wird hergestellt (350 € zzgl. 7% MwSt)
Abwasser: + | Bauamt
Kanalhausanschluss: wird hergestellt (3.000 €)
schnelles Internet: + | Telekom (Glasfaser)
Kabelanschluss: -

 

DOWNLOADS

 

 

Bauplätze in Flözlingen

Baugebiet Glaffenäcker III in Flözlingen (nächstes Vergabeverfahren erst 2023)

 

ALLGEMEINE INFORMATIONEN

 

Ortsteil: Flözlingen
Lage im Ort: Neubaugebiet (Teilerschließung, 2. Bauabschnitt)
Flurstücksnummer:                       -
Grundstücksgröße: von 523 m² bis 681 m²
aktuelle Nutzung: Baugebiet
Erschließung: abgeschlossen
Preisvorstellung: 107,50 € /m² 
Eigentümer: Gemeinde

 

ANGABEN ZUM BAURECHT

 

Planungsrecht: § 30 BauGB
Name des Bebauungsplans:      Glaffenäcker III, 1. Änderung
zulässige Art der Nutzung: Allgemeines Wohngebiet (WA)
Bauweise: nur Einzelhäuser zulässig
GRZ / GFZ: 0,3 / 0,5
Zahl der Vollgeschosse: II
Maximale Gebäudehöhe: siehe Bebauungsplan (max. Trauf- und Firsthöhe)
Dachform: freie Dachform
Dachneigung: freie Dachneigung
Anzahl Wohneinheiten: 3 WO je Einzelhaus
Bodenrichtwert: -
Bodenrichtwertzone: -
Erschließungsbeitrag: abgelöst
Wasserversorgungsbeitrag: abgelöst
Abwasserbeitrag: abgelöst

 

SONSTIGE ANGABEN

 

Wohnbaugebiet "Glaffenäcker III"

Das Bewerbungs- und Vergabeverfahren für das Jahr 2021 ist bereits abgeschlossen (die Zuteilung der Bauplätze erfolgte in der Ortschaftsratsitzung vom 11. Oktober 2021), das nächste soll voraussichtlich Anfang 2023 mit weiteren 3 Bauplätzen starten.

 

Für das Vergabeverfahren gelten die vom Gemeinderat am 06.07.2021 beschlossenen Vergaberichtlinien und Kriterien (siehe Downloads).

 

Der Bauplatzverkaufspreis beträgt aktuell 107,50 €/m² (vollerschlossen, einschließlich Erschließungs-, Wasserversorgungs- und Abwasserbeitrag sowie Vermessungskosten und Kostenerstattungsbetrag für Ausgleichsmaßnahmen).

Zusätzlich sind die Hausanschlusskosten für Abwasser inklusive Kontrollschacht i. H. v. 3.000 € und Wasser i. H. v. 350 € (zzgl. MwSt.) an die Gemeinde zu zahlen.

Nicht enthalten und auf Einzelanforderung von den Erwerbern zu entrichten sind zusätzlich noch die Kosten für die Versorgung mit Strom, Gas, ggf. Telekommunikation.

 

 

Infos zum Thema „Bauen“ erhalten Sie von

 

Bauamtsleiter Georg Kunz

Telefon: 0741/9291-13

E-Mail: georg.kunz@zimmern-or.de

und

Gitta Unterreiner
Telefon: 0741/9291-17
 E-Mail: gitta.unterreiner@zimmern-or.de

 

 

INFRASTRUKTUR

 

Gasversorgung: -
Gashausanschluss: -
Wasserversorgung: + | Bauamt
Wasserhausanschluss:               wird hergestellt (350 € zzgl. 7% MwSt)
Abwasser: + | Bauamt
Kanalhausanschluss: wird hergestellt (3.000 €)
schnelles Internet: bis zu 50 Mbit (lt. Angaben Telekom)
Kabelanschluss: -

 

DOWNLOADS

 

 

 

Informationen über Zimmern ob Rottweil

In unmittelbaren Nachbarschaft zur Großen Kreisstadt Rottweil und inmitten der reizvollen Landschaft des Eschachtales, in dem die Ortsteile Horgen, Flözlingen und Stetten liegen, hat sich Zimmern ob Rottweil zu einer bevorzugten Wohngemeinde entwickelt. Neben einem hohen Erholungs- und Freizeitwert werden vor allem in zentraler Lage eine Vielzahl von Einkaufsmöglichkeiten (Groß- und Einzelhandel, Baumarkt und verschiedene Fachgeschäfte) geboten. Apotheke, verschiedene Ärzte und Dienstleister sind in Zimmern angesiedelt. Ein aktives Vereinsleben, Kindergärten und Kinderkrippen, eine Grundschule mit Ganztagesbetreuung im Ortsteil Stetten, sowie eine Grund- und Werkrealschule mit Ganztagesbetreuung in Zimmern und weiterführende Schulen in gut erreichbarer Entfernung (Große Kreisstadt Rottweil) sorgen ebenfalls dafür, dass man sich hier wohlfühlen kann.

 

Infolge einer optimalen Verkehrsanbindung (A81/B462/B14) sind neben kleineren Gewerbegebieten auch das Interkommunale Industrie- und Gewerbegebiet „IN●KOM Südwest“ entstanden, deren Standortvorteile von den verschiedensten Branchen genutzt und bevorzugt werden. Ein darauf basierendes gutes Arbeitsplatzangebot sowie Angebote an Wohnbauflächen zeigen die weiteren Entwicklungsmöglichkeiten auf. Die vielfältigen Angebote für Familien und Senioren runden das Bild einer guten Infrastruktur ab.

Ansprech-
partner

Martin Weiss
Leiter der Finanzverwaltung
Tel: 0741/9291 - 14
Fax: 0741/9291 - 714
E-Mail: martin.weiss@zimmern-or.de

Ansprech-
partner

Walter Schmidt
Tel:   0741/9291 - 26
Fax:  0741/9291 - 726
E-Mail: walter.schmidt@zimmern-or.de